Ariane fotografiert: Kathi & Michel – Heiraten im Ausland

Heiraten im Ausland? Ich bin Fan!

Draußen ist es gerade sehr grau, es regnet und das Termometer zeigt 7 Grad.
Genau der richtige Zeitpunkt, dass man sich an die Hochzeit von Kathi und Michel zurück zu erinnert.
Ach, wie war es schön. Und es war nicht einfach schön, nein! Denn es war WUNDERSCHÖN. Geheiratet wurde nicht irgendwo, sondern die beiden entschieden sich fürs Heiraten im Ausland. Genauer für eine freie Trauung in Frankreich: In „Ferme Fortia“, einer wundervollen Anlage in dem kleinen Bergdorf Montreal-lès-Sources im Herzen der Provence.

Die Familie und Freunde reisten direkt für ein paar Tage an. Dadurch haben sie dieses Fest für die beiden Turteltauben ganz besonders gemacht. Alle konnten eine richtig schöne Zeit in Frankreich miteinander verbringen. Die Sonne und das leckere Essen genießen, einfach mal entspannen und sich fallen lassen und natürlich feiern. Es war eine Feier der Liebe, Freundschaft und Lebenslust.

Angereist sind auch wir. Denn Kathi&Michel haben uns (Martin www.martinredet.de und Ariane) im Doppelpack für ihre Auslandshochzeit gebucht. Martin hat die beiden in der freien Trauung verheiratet und ich durfte diese tollen emotionalen Momente in einer Hochzeitsreportage für immer festhalten.

Die perfekte Location fürs Heiraten in der Provence:

Südfrankreich, Provence, Montreal-lès-Sources, Ferme Fortia: www.fermefortia.fr

Die Dienstleister für Eure Hochzeit in der Provence:

Hochzeitsfotografin: arianefotografiert. www.arianefotografiert.de
Trauredner: martinredet. www.martinredet.de
Floristik: Big Day Design www.bigdaydesign.fr